Web Analytics
Alle tschechischen Clubs in der Conference League ausgeschieden

Bild: Site123/Pixabay

Slavia Prag - Sivasspor 1:1-Unentschieden war zu wenig

Die Fußballer von Slavia Prag haben sich nicht für die Frühjahrs-K.O.-Phase der Conference Europa League qualifiziert. Im abschließenden sechsten Spiel der Gruppenphase erreichten sie zu Hause gegen Sivaspor ein 1:1-Unentschieden und belegten den dritten Platz in der Tabelle. Das gleiche Ergebnis gab es auch bei ihrem Eröffnungsspiel in der Türkei im September.

Slovácko nur auf dem letzten Tabellenrang

Am 3.11. beendete Slovácko seine erste Teilnahme im Europapokal mit einem 1:1-Unentschieden bei Partizan Belgrad. Das Ergebnis spielte für die Mannschaft aus Uherské Hradiště keine Rolle, sie belegte trotz sympathischer Leistung den letzten Platz in der Gruppe. Andererseits verhalf der Punkt Partizan auf Kosten des Bundesligisten Köln zum zweiten Platz und zum Verbleib in der Conference-League.


Spiele &Tabelle