hit counter
14 Jun

Erzählungen der tschechischen Autorin und Künstlerin Drahomíra Němcová Jandová, ins Deutsche übersetzt von Rudolf Habermann und Benjamin Hochmuth. 

Silberbach im böhmischen Erzgebirge. Die Heimat von Drahuška, der Autorin. In diesem spannenden und humorvollen Buch beschreibt die Autorin 21 zum Schreien komische und packende Geschichten aus Ihrer Jugend- und Erwachsenenzeit in dem kleinen Gebirgsdorf. Ziel war es ursprünglich ihre Mitmenschen mit Humor durch die Pandemie zu begleiten. Ein echter Brüller für Jung und Alt.

Drahomíra Němcová Jandová ist in Tschechien in erster Linie als Malerin und Textilkünstlerin bekannt. Sie lebte lange Jahre in Amerika und nahm von dort zahlreiche Inspirationen mit. Regelmäßig werden ihre Werke in Karlsbad und Umgebung ausgestellt.


Drahomíra Němcová Jandová: "... weil es im Erzgebirge schon genug Tränen gab ...". Berlin (Epubli) 2022  

 

ISBN: 9783756503087  

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.